Was ist eigentlich so toll an Online-Casinos?

admincraps, online casinosLeave a Comment

online casino gamblingWir bekommen hier beim Crapspit jede Menge Anfragen über die Vorteile, die das Online-Casino gegenüber einem Live-Casino bietet.  Das sind berechtigte Fragen, vor allem, wenn man noch nie vorher in einem Online-Casino gespielt hat.  In einigen unserer Artikel sprachen wir über die Sicherheit von Online-Casinos, deshalb wird dieser Beitrag hier sich nicht noch einmal damit beschäftigen (wenn du dich für ein seriöses Online-Casino entscheidest, ist dein Geld auf jeden Fall sicher aufgehoben).  Also, was ist eigentlich so toll an Online-Casinos?  Warum spielen so viele Menschen online, anstatt in Live-Casinos?  Hier ein paar der wichtigsten Gründe.

Online-Casino-Spiele lassen sich einfach und bequem spielen.  Wenn du weißt, wie eine Computermaus funktioniert, kannst du jedes angebotene Spiel in einem Online-Casino spielen.  Du kannst in deinem Bett vom Laptop aus spielen oder dich in deinem Lieblingssessel am Computerschreibtisch zurücklehnen.  Du musst nicht duschen, keine Haare waschen oder Make-Up auflegen.  Du musst nicht stundenlang an einem Craps-Tisch stehen.  Du musst nicht auf einen freien Platz am Blackjacktisch oder an den Spielautomaten warten.  Du musst nicht stundenlang anstehen, wenn du mal aufs Klo musst.  Du musst nicht auf den Kellner warten, damit er dir etwas zu trinken bringt.  Du kannst jederzeit Pause machen, ohne dir Gedanken darüber machen zu müssen, deinen Platz am Spielautomaten oder an einem Tisch zu verlieren.  Du kannst deine Lieblingsmusik hören oder nebenbei fernsehen.

Online-Casinos kommen dich, auf lange Sicht gesehen, billiger als Live-Casinos.  Ein entscheidender Faktor bei Online-Casinos ist, dass die Mindesteinsätze für gewöhnlich viel niedriger sind, als in einem Live-Casino.  So kann das Minimum an einem Craps-Tisch im Live-Casino bei 5$ oder 10$ liegen und in einem Online-Casinos nur bei 1$.  Das ist ein großer, nicht zu verachtender Unterschied.  Wenn dein Buy-In für jede Craps-Sitzung das 20fache des Tischminimums beträgt, liegt dein Buy-In in einem Live-Casino bei 100$, während du in einem Online-Casino nur 20$ bezahlst.

Beim Spielen im Live-Casino musst du auch die Kosten beachten, die für die Reise dorthin entstehen.  Wenn du nicht gerade nahe bei einem Casino lebst, können die Benzinkosten für die Fahrt monatlich ganz schön zu Buche schlagen.  Bei einem Online-Casino brauchst du nur ein paar Schritte zu deinem Computer zu gehen.  Wenn du nicht vor Ort bist, können die Transportkosten ganz schön teuer werden.  Flugtickets, Taxifahrten oder Mietwagen können bei einem einzigen Trip nach Las Vegas noch mal einen ganzen Batzen dazukommen lassen.  Das Geld, was du für nur eine Reise nach Las Vegas ausgibst, könnte für mehrere Monate Spielen, in einem Online-Casino von zu Hause aus, reichen.  Sagen wir, du gibst 500$ für einen Hin- und Rückflug nach Las Vegas aus, plus noch einmal 100$ fürs Taxi. Das sind schon 600$ allein für den Transport.  Und jetzt setze diese 600$ ins Verhältnis zum Spiel an einem 1$ Tisch in einem Online-Casino.  Wenn du das 20fache des Tischminimums einsetzt beträgt dein Buy-In für jede Sitzung 20$.  Das heißt also, du kannst für die 600$, die du für eine Reise nach Las Vegas hinlegen würdest, 30 Online-Craps-Sitzungen spielen.  Sagen wir, du spielst regelmäßig online Craps, zweimal pro Woche.  Das heißt im Hinblick auf die 600$ für einen Trip nach Las Vegas, dass du 15 Wochen lang (oder fast 4 Monate lang) online Craps spielen könntest.  Auf Grund allein dieser Tatsache solltest du dich fragen, warum du dich nicht längst bei einem Online-Casino angemeldet hast!

Dann kommen ja noch zu den Transportkosten Übernachtung und Verpflegung hinzu, wenn du nicht in der Nähe wohnst.  Wenn man die täglichen Kosten für Hotel und Restaurant berücksichtigt, legst du schnell noch mal zusätzliche 500$ auf den Tisch.  Das sind 500$ mehr, die du online beim Spielen zu Hause hättest ausgeben können.

Viele Online-Casinos bieten bessere Auszahlungen für Ihre Spielautomaten, als Casinos vor Ort und haben darüber hinaus geringere Fixkosten. Das können sie natürlich an ihre Spieler weitergeben.  Bedenke einmal die Kosten, die nötig sind, um eines der riesigen Casinos in Las Vegas zu unterhalten.  Und vergleich das dann mit den Kosten für ein sicheres und seriöses Online-Casino.  Den Vergleich kann man gar nicht anstellen, weil der Unterschied einfach zu groß ist.

Online-Casinos gewähren Boni, über die wir noch in einem anderen Artikel ausführlicher sprechen werden.  Live-Casinos bieten zwar andere Annehmlichkeiten an, aber das Angebot vieler Online-Casinos ist, verglichen damit, wertmäßig besser.  Lies dir auch unseren Artikel über Boni bei Online-Casinos durch, damit du dir auch kein Angebot entgehen lässt.

Wenn du nicht gerne unter Menschen bist, ist das Online-Casino die beste Wahl für dich.  Während du mit deinem Laptop im Bett liegst, bist du nicht umgeben von Rauchern, Betrunkenen, Pennern mit üblem Körper- oder Mundgeruch und lautem Geschwätz.  Es ist einfach traumhaft!

Wenn man alle diese Vorteile bedenkt, warum noch länger damit warten, sich in einem Online-Casino anzumelden?  Warum hast du dich nicht schon angemeldet?  Wir haben schon viele Hausaufgaben für dich gemacht, also los, schau dir die Online-Casinos auf unserer Webseite an.  Spaß und Spannung dieses wundervollen Spiels namens Craps liegen nur ein paar Klicks entfernt!